Die Idee

„Auf die 12“ ist ein gemeinnütziges Projekt, das wir aus Eigeninitiative Mitte 2014 starteten. Mit künstlerischen Mitteln, insbesondere „Graffiti“ und „Street Art“ möchten wir unseren Senf zur Verbesserung des Stadtbildes im öffentlichen Raum Düsseldorfs dazu geben.

Durch uns und der Mithilfe vieler kreativer Künstler und Köpfe wollen wir gemeinsam Düsseldorfs Quartieren eine verbesserte Atmosphäre schenken und den dort lebenden Menschen ein kommunikativeres Miteinander und Stadterleben ermöglichen.

Wand_vorher2

Share This: